energypoint GmbH https://energypoint.de Thu, 19 Apr 2018 08:54:47 +0000 de-DE hourly 1 https://wordpress.org/?v=5.2.2 https://energypoint.de/wp-content/uploads/2018/04/cropped-EP-Keyvisual_nurPlanet_ohneHG-Kopie-1-32x32.png energypoint GmbH https://energypoint.de 32 32 Stromspeicher: Ihr Weg in die Unabhängigkeit! https://energypoint.de/stromspeicher-ihr-weg-in-die-unabhaengigkeit/ https://energypoint.de/stromspeicher-ihr-weg-in-die-unabhaengigkeit/#respond Wed, 11 Apr 2018 14:10:42 +0000 http://energypoint.de/?p=156 Sie möchten Ihren Eigenverbrauch mehr als verdoppeln und haben bereits eine Photovoltaik-Anlage oder planen den Bau einer solchen? Dann sollten Sie über die Installation eines Stromspeichers nachdenken. Fakt ist: Die Anschaffungskosten sind so stark gesunken, dass sogar die Fördersätze von der Bundesregierung zurück geschraubt werden. Dennoch liegen diese seit 01.07.17 noch bei 16 % – und machen Stromspeicher dadurch sehr rentabel. Wieso […]

Der Beitrag Stromspeicher: Ihr Weg in die Unabhängigkeit! erschien zuerst auf energypoint GmbH.

]]>
Stromspeicher Fenecon

Sie möchten Ihren Eigenverbrauch mehr als verdoppeln und haben bereits eine Photovoltaik-Anlage oder planen den Bau einer solchen? Dann sollten Sie über die Installation eines Stromspeichers nachdenken. Fakt ist: Die Anschaffungskosten sind so stark gesunken, dass sogar die Fördersätze von der Bundesregierung zurück geschraubt werden. Dennoch liegen diese seit 01.07.17 noch bei 16 % – und machen Stromspeicher dadurch sehr rentabel.

Wieso lohnt sich ein Stromspeicher?

Eine Photovoltaik-Anlage produziert Strom, so lange Sonneneinstrahlung gegeben ist – das ist logischerweise tagsüber der Fall. Jedoch muss der erzeugte Strom sofort genutzt werden. Das Problem hierbei: In der Regel steigt der Strombedarf in den meisten Haushalten gegen Abend deutlich an – dann ist jedoch die Sonneneinstrahlung kaum bis gar nicht mehr gegeben. Wenn Sie sich jedoch einen Speicher anschaffen, können Sie den tagsüber nicht benötigten Solarstrom nutzen, wenn Sie ihn wirklich benötigen – das ist in den meisten Fällen weitaus wirtschaftlicher für Sie. Auf diesem Wege können Sie Ihre persönliche Unabhängigkeit von Schwankungen des Strompreises weiter vergrößern, Ihre Stromrechnung stark verringern sowie die Umwelt nachhaltig entlasten.

Stromspeicher Fenecon energypoint

Welche Unterschiede gibt es?

  • Die Größe des Stromspeichers hängt NICHT von der Größe der Photovoltaikanlage, sondern vom jeweiligen Stromverbrauch ab. Dieser sollte genau ermittelt werden. Als Basis können die Jahresstromverbräuche der vergangenen fünf Jahre dienen.
  • Es gibt verschiedene Arten von Stromspeichern: Blei-Säure bzw. Blei-Gel-Batterien sowie Lithium-Ionen-Batterien. Wenn Sie sich für Blei-Säure entscheiden, müssen Sie das Elektrolyt regelmäßig nachfüllen. Bei Blei-Gel ist mit einer Lebenserwartung von etwa zehn Jahren zu rechnen, die Lithium-Ionen-Batterie hingegen überzeugt mit einer Lebensdauer von etwa 20 Jahren.
  • Der Gesamtwirkungsgrad gibt den prozentualen Anteil der tatsächlichen Energienutzung im System an. Der Grund hierfür: Durch den Speicherprozess kommt es zu Umwandlungsverlusten, ein Teil der Energie wird z.B. in Wärme umgewandelt. Schwankungen zwischen 70 %  und 95 % sind marktüblich.

Welcher Stromspeicher ist der Richtige für mich?

Wenn Sie sich einen Stromspeicher anschaffen möchten, müssen Sie beachten, dass bei der Installation in den meisten Fällen Zusatzarbeiten an der Photovoltaik-Anlage notwendig sind. Zudem kann es passieren, dass Sie den Wechselrichter tauschen müssen. Der Installationsaufwand ist durch das hohe Gewicht und die großen Abmessungen des Speichers als hoch einzustufen. Der Einsatz eines zertifizierten Fachmannes empfiehlt sich deshalb.

Sie brauchen dringend Hilfe bei der Auswahl und / oder Installation eines Stromspeichers? Kein Problem, wir bieten Ihnen eine unverbindliche Beratung mit einen unserer Stromspeicher-Experten – damit Sie Ihren Weg zur Unabhängigkeit weiterhin gehen können. Kontaktieren Sie uns – wir werden uns umgehend bei Ihnen melden und Sie unterstützen!

Quellen:

https://www.solarwatt.de/komponenten/stromspeicher

http://www.solaranlage-ratgeber.de/solarstromspeicher-steigern-den-eigenverbrauch

Der Beitrag Stromspeicher: Ihr Weg in die Unabhängigkeit! erschien zuerst auf energypoint GmbH.

]]>
https://energypoint.de/stromspeicher-ihr-weg-in-die-unabhaengigkeit/feed/ 0
Infrarotheizung – Eine effiziente Alternative? https://energypoint.de/infrarotheizung-eine-effiziente-alternative/ https://energypoint.de/infrarotheizung-eine-effiziente-alternative/#respond Wed, 11 Apr 2018 14:03:07 +0000 http://energypoint.de/?p=149 Eine Infrarotheizung ist eine klassische Elektroheizung, da Sie ans Stromnetz angeschlossen wird. Die Wärme wird an den ganzen Raum abgestrahlt, wobei sie allerdings nicht die Raumluft, sondern Menschen und Gegenstände über direkte Strahlungswärme beheizt – und das ohne Staubaufwirbelung. Aus diesem Grund fühlt sich die abgegeben Wärme an wie Sonnenstrahlen auf der Haut – sanft und angenehm.  Ein […]

Der Beitrag Infrarotheizung – Eine effiziente Alternative? erschien zuerst auf energypoint GmbH.

]]>
Infrarotheizung Redwell

Eine Infrarotheizung ist eine klassische Elektroheizung, da Sie ans Stromnetz angeschlossen wird. Die Wärme wird an den ganzen Raum abgestrahlt, wobei sie allerdings nicht die Raumluft, sondern Menschen und Gegenstände über direkte Strahlungswärme beheizt – und das ohne Staubaufwirbelung. Aus diesem Grund fühlt sich die abgegeben Wärme an wie Sonnenstrahlen auf der Haut – sanft und angenehm.  Ein weiterer Vorteil ist, dass eine Infrarotheizung vergleichsweise flach ist und dementsprechend platzsparend in die Wohnung eingebunden werden kann. Zudem haben Sie die Wahl, ob Sie diese an der Decke oder einer Wand anbringen möchten.

Ein echter Hingucker: Die verschiedenen Varianten

Der optische Aspekt spielt in den eigenen vier Wänden selbstverständlich eine große Rolle, vor allem wenn sich ein Wärme-Erzeuger direkt in den Wohnräumen und nicht im Heizungskeller befindet. Infrarotheizungen sind aus diesem Grund durch ihr geschmackvolles Design und zahlreiche praktische Anwendungsideen  ein echter Eye-Catcher in jedem Zimmer: So können Sie beispielsweise eine schnelle Notiz auf Ihre Tafelheizungschreiben, in Ihr Bad eine Spiegelheizung hängen oder Ihre Infrarotheizung mit einem integriertem Handtuchtrockner erwerben. Alternativ können Sie selbstverständlich auch eine Bildheizung aus zahlreichen Motiven auswählen oder eine elegante Glasheizung in die Wohnung integrieren. Ihrer Kreativität sind in jedem Fall keine Grenzen gesetzt.

Die Wirtschaftlichkeit: Was leistet eine Infrarotheizung und lohnt sie sich überhaupt?

Infrarotheizungen sind im Preis wesentlich erschwinglicher als konventionelle Zentralheizungen. Zudem entfallen Wartungs- und Inspektionskosten sowie Kosten für den Schornsteinfeger. Wir von energypoint bieten Ihnen Infrarotheizkörper im Leistungsbereich von 250 W bis 1,6 kW an, die 2IN1- Heat & Light schafft sogar 3,4 kW. Für alle Produkte gilt, dass diese sehr schnell warm werden und dementsprechend effizient arbeiten. Die konkreten Kosten hängen von diversen Faktoren, wie örtlichen Gegebenheiten, ab. In diesem Fall empfiehlt sich eine Beratung vom Fachmann.

Fazit

Zusammenfassend kann man festhalten, dass Infrarotheizungen erheblich günstiger in der Anschaffung sind als Gas- oder Öl-betriebene Zentralheizungen. In Kombination mit einer Photovoltaik-Anlage erreicht man zudem höchste Energiewerte und heizt unabhängig von Strompreisen. Man sollte sich im Zweifelsfall jedoch beraten lassen, vor allem wenn es sich bei dem Objekt um einen Altbau handelt. Unter den geeigneten Bedingungen stellt Infrarot jedoch eine sinnvolle, effiziente und leicht bedienbare Alternative zu anderen Heizsystemen dar.

Sie können uns natürlich bei Interesse gerne für eine kostenlose Beratung kontaktieren. Wir freuen uns auf Sie!

 


Quellen:

https://www.bauen.de/a/infrarotheizung-wann-sich-eine-solche-elektroheizung-lohnt.html

http://www.redwell-franken.de

https://www.redwell.de

Der Beitrag Infrarotheizung – Eine effiziente Alternative? erschien zuerst auf energypoint GmbH.

]]>
https://energypoint.de/infrarotheizung-eine-effiziente-alternative/feed/ 0
Warum sich Photovoltaik 2018 mehr als je zuvor lohnt https://energypoint.de/warum-sich-photovoltaik-2018-mehr-als-je-zuvor-lohnt/ https://energypoint.de/warum-sich-photovoltaik-2018-mehr-als-je-zuvor-lohnt/#respond Wed, 11 Apr 2018 13:18:05 +0000 http://energypoint.de/?p=137 Sie spielen schon länger mit dem Gedanken, sich eine Photovoltaik-Anlage anzuschaffen, haben aber aus verschiedenen Ecken flüchtig gehört, dass sich diese Investition im Jahr 2017 nicht mehr für Sie rechnet? HALT STOPP, wir räumen mit diesen Vorurteilen endgültig auf, mehr noch, wir zeigen Ihnen, dass sich Photovoltaik im Jahr 2018 ERST RECHT lohnt. Nun könnten Sie einwerfen: “Ja, […]

Der Beitrag Warum sich Photovoltaik 2018 mehr als je zuvor lohnt erschien zuerst auf energypoint GmbH.

]]>
Photovoltaik energypoint und energy-concept GmbH

Sie spielen schon länger mit dem Gedanken, sich eine Photovoltaik-Anlage anzuschaffen, haben aber aus verschiedenen Ecken flüchtig gehört, dass sich diese Investition im Jahr 2017 nicht mehr für Sie rechnet? HALT STOPP, wir räumen mit diesen Vorurteilen endgültig auf, mehr noch, wir zeigen Ihnen, dass sich Photovoltaik im Jahr 2018 ERST RECHT lohnt.

Nun könnten Sie einwerfen: “Ja, das ist mir schon klar, dass mir eine Energietechnik-Firma die Sachlage so verkaufen möchte, dass ich in PV investiere, darauf falle ich nicht herein.” Doch hören Sie sich zunächst einmal die Argumente an, die wir durch jahrelange Erfahrung in dieser Branche sammeln konnten.

energypoint_Blog_Photovoltaik-Anlagen

Besonders attraktiv: Eigenverbrauch und Einspeisevergütung

Es ist ein offenes Geheimnis, dass die Strompreise zum Jahresanfang 2017 gestiegen sind. Das führt in der Konsequenz dazu, dass der Eigenverbrauch des Solarstroms mehr Gewinn abwirft. Dazu kommt: Die Einspeisevergütung für den nicht selbst genutzten Photovoltaikstrom bleibt auf einem konstanten Niveau, sie ist seit eineinhalb Jahren nicht gesunken. So können Sie sich zumindest eine kleine Rendite sichern. Wenn Sie Ihren finanziellen Ertrag allerdings noch weiter steigern möchten, sollten Sie auf den bereits genannten Eigenverbrauch zurückgreifen. So können Sie Ihren Haushalt mit einer eigenen PV-Anlage für 10 bis 12 Cent pro Kilowattstunde versorgen. Wenn Sie den Strom jedoch vom Stromversorger beziehen, zahlen Sie netto rund 26 Cent. Daraus ergibt sich eine Differenz von knapp 15 Cent, die Sie durch Ihren eigenen Solarstrom einsparen.

Besonders effektiv: Den erzeugten Strom speichern

Um den erzeugten Strom effektiv zu speichern, empfiehlt sich auch weiterhin die Installation eines Stromspeichers. So lassen Sie das gesamte Potential der PV-Anlage nicht ungenutzt und können so beispielsweise Solarstrom tagsüber speichern und nachts zur Verfügung stellen. Das führt dazu, dass Sie den erzeugten Strom wesentlich effektiver nutzen können: Auf diese Art und Weise lässt sich beispielsweise mit einer ausreichend groß dimensionierten Photovoltaikanlage und einem Lithium-Stromspeichersystem eine Strom-Unabhängigkeit von bis zu 80 % erreichen.

Fazit

Unter dem Strich steht also ein finanziell lohnendes Geschäft für Sie. Doch eine Photovoltaik-Anlage entlastet nicht nur Ihren Geldbeutel – nein, gleichzeitig tun Sie noch etwas Gutes für die Umwelt, da es keinerlei Emissionen gibt. Außerdem sichern Sie sich mit einer Photovoltaik-Anlage ein kleines Stück Freiheit und Unabhängigkeit – überzogene Kostenerhöhungen durch Ihren Stromversorger? Die gehören für Sie der Vergangenheit an!

Sie können uns natürlich bei Interesse gerne für eine kostenlose Beratung kontaktieren. Wir freuen uns auf Sie!

 


Quellen:

https://www.geb-info.de/Archiv/Meldungsarchiv/2017/1/Photovoltaik-lohnt-sich-2017-noch-mehr,QUlEPTc0ODM1MiZNSUQ9MTIxODM0.html

https://www.photovoltaik.eu/Archiv/Meldungsarchiv/Photovoltaik-lohnt-sich-2017-mehr-als-zuvor,QUlEPTc0ODIxMSZNSUQ9MTEwOTQ5.html

Der Beitrag Warum sich Photovoltaik 2018 mehr als je zuvor lohnt erschien zuerst auf energypoint GmbH.

]]>
https://energypoint.de/warum-sich-photovoltaik-2018-mehr-als-je-zuvor-lohnt/feed/ 0